web 2.0

Meine Vorschläge für CarpetVista – Teppichdesign Wettbewerb

Ich hab heute etwas Zeit gefunden und  ein paar Entwürfe gemacht für den CarpetVista Teppichwettbewerb. Von dem Teppichdesignwettbewerb bei CarpetVista habe ich vor kurzem erst berichtet.

Dabei geht es um einen offenen Designwettbewerb mit Sachgeldpreisen. CarpetVista veranstaltet diesen Wettbewerb bereits zum zweiten Mal und da der erste Wettbewerb einen so hohen Andrang hatte, wurde dieser eben dieses Jahr wiederholt. CarpetVista ist auch auf mich zugekommen, ob ich nicht übder diesesn Wettbewerb berichten wolle und das tat ich auch. Ich dachte, mir das sei eine gute Gelegenheit einfach mal gleich selbst mitzumachen.

Nun das sind meine Vorschläge für den Wettbewerb. Continue reading »

Wohnen und Interieur 2010 – Rückblick und Impressionen – Teil 2

Garderobe Mann/Frau Home Affaire

Garderobe Mann/Frau Home Affaire

Der zweite Teil des Berichts über die Wohnen und Interieur Messe in Wien, die 2010 stattgefunden hat.
(Den ersten Teil des Berichtes findet man hier:  Wohnen und Interieur 2010 – Rückblick und Impressionen

Aus Garten und Dekobereich

Im Gartenbereich habe ich persönlich kaum war Besonderes gesehen. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich mich mit Gartengestaltung bisher kaum beschäftigt habe. Aber in der selben Halle war ein Künstler, der Bilder, Skulpturen und Möbel aus gegossenen Metallen machte. Sehr beeindruckend. Er verschweißte gegossene Einzelteile zusammen und hatte sehr einzigartige Dekoelemente geschaffen, wo er dann zum Teil Innenbeleuchtung eingebaut hat. Continue reading »

Einrichtungsplaner-online.de handgezeichneter Wohnraumplaner

Grundriss hochladen - beim Eirnichtungsplaner-online

Grundriss hochladen

Heute möchte ich euch eine neue Eigenentwicklung vorstellen. Es handelt sich um einen Wohnraumplaner, mit dem man kostenlos Grundrisse möblieren kann. Die Idee kam mir einen solchen Planer zu entwickeln, weil ich online nichts gefunden habe, das mich besonders zufrieden gestellt hat und ich der Meinung war, es ist noch Platz für einen neuen Onlineplaner. Desweiteren wollte ich auch meinen Einrichtungsprojekten nun ein weiteres hinzufügen, das thematisch dazu passt und eben wirklichen Mehrwert bringen soll.

Der Einrichtungsplaner-online ist derzeit noch in der Testphase und wird auch noch leicht umgebaut bzw. geändert, je nach Bedarf eben.

Einrichtungsplaner-online.de - kostenloser Einrichtungsplaner Continue reading »

Die richtigen Materialien und Farben zusammensetzen (Bemusterung)

Kerzensteamder Season

Kerzensteamder Season

Beim Einrichten ist eine der Probleme die immer aufkommen, die Frage nach dem, wie das in etwa dann alles aussieht. Passen die Farben überhaupt alle zusammen? Passt das Holz zur Wandfarbe und passen die Vorhänge zum Boden?

Wie macht man das überhaupt, um zu erkennen, was wo, wie am besten zusammenpasst?

Diese ist nicht immer leicht beantwortet. Doch möchte ich dieses Thema nun auf einen Umweg etwas versuchen zu erklären. Als ich noch mehr in Kundenkontakt stand und als Vertreter einer Firma arbeitete, stand ich oft vor dem Problem, einem Kunden genau erklären zu müssen, wie sein Raum, den ich (oder die Planugnsabteilung) geplant hat letztendlich wirklich aussehen wird. Continue reading »

Jana Ina und Giovanni´s Restaurant – hätte man es besser machen können?

Hängelampe - Campari - Flaschen

Partnerlink - von www.stil-dekoration.de

Settantotto, also 78 auf italienisch, heißt das neue Restaurant von Jana Ina und Giovanni Zarrella. Sicher ist die TV-Show nicht an euch vorbei gegangen und man mir eben auch nicht. Ich, der hauptberuflich in der Branche (Restauranteinrichtung und Planung) unterwegs war, war besonders daran interessiert, um zu sehen, was die beiden dort auf die Beine stellen werden. Es war schon klar, dass diese dort nicht alleine einfach ein Restaurant bauen, sondern jemand im Hintergrund das ganze organisiert und plant.

Naja, aber war das wirklich so?

Wir schauen uns das gleich mal an. Ich muss vorher sagen, die zwei sind mir eigentlich sehr sympathisch, besonders der Giovanni, der sich so bemüht hat dort was Feines aufzustellen. Nur leider funktioniert die Planung von Restaurants, nicht nach der Sympathie des Eigentümers, sondern die Planung befolgt eben ein paar Richtlinien und diese sollten eben auch gekannt und gekonnt umgesetzt werden. Wie wir gleich sehen werden, ist hier was schief gelaufen.

Schaut euch vorab schon mal Fotos vom Restaurant hier an: Continue reading »

Eine gute Planung beim Einrichten ist entscheidend

schreibtisch hochglanz soley weiss

schreibtisch hochglanz soley weiss

Es ist vielleicht wie bei so vielem im Leben. Eine gute Planung, sorgt für gute Ergebnisse. Man sollte aber vorm Einrichten und vor der Planung solcher nicht all zu viel Angst haben. Es ist nicht all zu schwer und auch durch eigene Überlegungen kann man einfach bessere Ergebnisse erzielen.

Welche Vorteile hat man durch eine Planung?

Man muss es klar sagen, dass man durch Planung Fehler vermeiden kann. Ganz anders schaut oft die Planung eines Raumes aus, wenn man sich das mal am Papier ansieht, als wenn man drauf los rennt und irgendwas kauft, aus dem Geschäft. Continue reading »

Wohnzimmerwände – Tipps zur Planung

Moon Chair Fiberglas

Moon Chair Fiberglas

In diesem Artkel möchte ich  ein paar Tipps geben, wie man eine Wohnzimmerwand plant. Die Wohnzimmerwände haben in den letzten Jahren eine Entwicklung durchgemacht und der Trend ist immer mehr dazu gegangen, dass man einzelne Elemente nimmt und sich diese auf die Wand verteilt. Das sind diese frei mit einander verbundenen sogenannten Wohnwandkombinationen.

Der Vorteil liegt auf der Hand und zwar, dass man sich diese selber zusammen stellen kann, wie man gerade will, dennoch hat man dann wieder die Qual der Wahl.  Um zu verstehen, wie der Trend aufgebaut ist und welchen “Linien” dieser folgt, hier ein paar Beispiele aus der Entwicklung. Continue reading »

Wände mit Ornamente aufpeppen – Wandtattoos, Wandsticker oder Wandaufkleber

Partnerlink - von www.stil-dekoration.de

Die meisten kennen Wandtattoos von Kinderzimmern, wenn man den Kleinen schöne Wandsticker mit Zeichentrickfiguren auf die Wand oder auf die Fensterscheibe klebt. Aber seit einigen Jahren sind die Sticker als Trendsetter unterwegs. Es kamen die floralen Muster und andere Ornamente wieder im Trend, die Blumenmuster auf Tapeten und Möbelstoffen und schon begannen auch die Wandaufkleber wieder ins Rennen zu kommen. Es ist eigentlich kein Wunder, denn gut gemachte Sticker, die zum Raum passen, werten eine Wand und somit den Raum sehr stark auf. Womöglich ist das enfach gerade die Zeit dafür. Ed Hardy brachte Tattoomuster in die Mode und andere bringen diesen Trend eben auf die Wand. Man kann sich immer solche Trends bevor diese den breiten Markt erreichen, meist auf den Mailänder Möbelmessen anschauen. Da kamen, die jetzt aktuellen Farben und Trends bereits vor Jahren ausgestellt. Da dauerte es nicht mehr lange und schon ist das alles auch bei uns erhältlich. Der Trend heißt einfach Ornamente für die Wohnung. Continue reading »

Natürliches und künstliches Licht im Raum – Teil 2

Kerze Kaktusset - Steinschalen

Kerze Kaktusset - Steinschalen

Dieser Artikel folgt dem Artikel Natürliches und künstliches Licht im Raum – Teil 1 . Im ersten Teil wurde das Licht etwas allgemein angesprochen und was das dessen Aufgaben sind in einem Raum. Es wurde über das natürliche Licht gesprochen, quasi, das normale Tageslicht und dessen Eigenschaften näher beleuchtet.

Der zweite Teil dieser Reihe befasst sich damit, was das künstliche Licht auszeichnet und erklärt auch, warum mit unterschiedlichen Bedürfnissen unterschiedliche Lichtsituationen geschaffen werden müssen. Ich hoffe der Artikel bringt ein wenig Licht in diese Materie 😉

Was das künstliche Licht auszeichnet

Je nach Beleuchtungskörper(die Lampe) oder Lichtmittel (die Glühbirnge, quasi), strahlen diese warmes oder kaltes Licht aus und erzeugen somit auch eine warme oder kalte Atmosphäre. Continue reading »

Natürliches und künstliches Licht im Raum – Teil 1

Wandtattoo Pflanzen Rose

Wandtattoo Pflanzen Rose

Über das Thema Licht könnte man und hat man auch ganze Bücher und Werke geschrieben. Es gibt soviel zu sagen und wissen, dass es eigene Berufssparten gibt, die sich nur mit dem Thema Lichttechnik auseinandersetzen. Manche entwickeln die Lichtkörper, andere planen die passenden ein aber alle brauchen sie.

Die Frage ist nur in welchem Ausmaß und wie weit spielt das künstliche Licht im Vergleich zum natürlichen Licht eine Rolle? Ist es überall ratsam viel künstliches Licht einzusetzen und ist hell immer gleich gut? Um das zu verstehen und zu verstehen wieviel oder wenig Leben Licht in einem Raum bringt, möchte ich als Einführung einiges zum Thema Licht erklären. Continue reading »

Previous Entries Next Entries

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen