web 2.0

Kleiner Zwischenbericht im Einrichtungsnetzwerk

Es haben sich sicher schon ein paar gefragt, wann es hier wieder weiter geht, oder ob überhaupt. Hier mit möchte ich einen kleinen Zwischenbericht geben und kurz erläutern, wann und wie das hier weiter geht.
Es ist auf jeden Fall sicher, dass es weiter geht und das noch besser als zuvor. Ein genauen Termin kann ich noch nicht geben, wann das sein soll.

Das Einrichtungsnetzwerk – und an was ich gerade arbeite

Ich arbeite gerade an so ziemlich allen Seiten des Einrichtungsnetzwerks. Es werden sämtliche Produkt-Seiten überarbeitet (Einrichtung, Dekoration, Textilien): Design, Konzeption, Hintergrundbereich, einfach alles.
Ein großer Teil ist dabei schon gemacht.

Neben diesen, baue ich den Einrichtungsplaner um. Dieser wird in der Mechanik verändert, es werden zusätzliche Optionen eingebaut und wesentlich ausgebaut. Ich hoffe es gelingt mir, das zumzusetzen, was ich damit vorhabe. Auch das Design wird angepasst und die Produkte darin. Es soll schneller, praktischer und nützlicher werden.

Neben diesen bereits existierenden Seiten wird das noch etwas leere Einrichtungshandbuch adaptiert und verbessert.

Es sind auch noch ein weiteres Tool und eine weitere Seite in Planung. Welche das sind und worum es sich hier handelt, möchte ich jetzt noch nicht bekannt geben. Wenn es so weit ist, wird es vorgestellt.

Die Seiten gehören, wie schon mehrfach erwähnt, zum Einrichtungsnetzwerk. Daran wurde schon sehr viel gearbeitet und neben Konzeptionen, existieren bereits Designs, Grafiken, Logos ein großer Teil der Mechanik und der Programmierung.

Wohin geht die Reise?

Ich habe diese paar Seiten, die bereits vorhanden sind und online sind mit viel Arbeit programmiert. Ich habe viel Zeit in das Erstellen, das Befüllen der Seiten mit Inhalten, mit Schreiben und Ausarbeiten verbracht. Das alles möchte ich ausbauen und noch lange Zeit führen.

Kennt ihr “How I met your mother“? In dieser Soap gibt es eine Person, Barney Stinson. Er prägte einen Begriff: “legänder”. Dort wurde es eher humorvoll dargestellt, aber dennoch ist es ein Begriff, der mir hängen geblieben ist.
Ich möchte hier etwas schaffen, was man als gut, sehr gut und sehr nützlich beschreiben würde, wenn man es besucht hat. Vielleicht wird es nicht legendär, oder einzigartig. Aber ich selbst möchte es für mich selbst als gut bezeichnen können.

Dazu bedarf es noch etwas Zeit, aber es wird sicher kommen. Früher oder später :) Ich weiß, das ist alles etwas wage formuliert, aber das ist nur weil ich noch nicht viel verraten will, dennoch hoffe ich, dass es auf viel Anklang stoßen wird, sowohl bei den Partner-Shops, als auch bei den Nutzern. Ich bin aber voller Zuversicht.

Also, bis bald!

Auf geht´s ins Jahr 2011

Comos Byzanz - antik braun lackiert

Comos Byzanz - antik braun lackiert

Das neue Jahr hat begonnen. Wünsche euch allen erst mal ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2011. Über das vergangene Jahr schrieb ich einen Artikel vorigen Monat. Das Jahr war gut und ich habe vieles dazu gelernt und hoffentlich auch meine Leser.

Nun geht es aber ins neue Jahr und ich habe mir wieder mal viel vorgenommen, das ich hoffentlich auch halten kann. In den letzten Tagen habe ich mich hauptsächlich um Organisatorisches kümmern müssen, damit das ganze auch rund läuft, was ich hier mache. Als One-Man-Show (schreibt man sicher anders), hat man eigentlich gar nicht mal so wenig zu tun, um ein paar Websites aufrecht zu halten.

Ich möchte euch ein paar Einblicke gewehren, was ich denn so tue und was ich auch in diesem Jahr noch alles vorhabe. Continue reading »

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche allen Lesern ein frohes Fest und eine besinnliche Weihnachtszeit! Wir sehen uns in einigen Tagen wieder, bis dahin, jedem eine schöne Zeit.

Tannenbaum - Weihnachten

Weihnachtsbaum 2010 - by soemchen - Pixelio.de

1 Jahr Einrichtung-und-Moebel.de – der Einrichtungsblog

Sideboard Dalino - Wallnuss,Chrom

Sideboard Dalino - Wallnuss,Chrom

Nun ist es soweit, Einrichtung-und-Moebel.de existiert bereits seit einem Jahr. Ich kann es kaum glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Vor einem Jahr hatte ich die Idee mittels eines Blogs mein Wissen aus der Einrichtungsbranche weiter zu geben. Es war auch schnell umgesetzt, mittels WordPress.

Das Blog hat sich im Laufe der Zeit gut entwickelt, in etwa so wie erwartet. Es funktioniert auch genau so, wie ich es mir erwartet hatte.

Die Umsetzung des Projekts

Ich hatte mir vorgenommen etwa 2 mal die Woche zu Artikel zu schreiben und das ist mir auch relativ gut gelungen. Ich setze mich da nicht mehr so unter Druck, denn ob ich für dieses Projekt, oder für eins der anderen, die ich entwickle und betreibe Zeit investiere, rennt es eben in die selbe Richtung. Ich hab bisher 86 Artikel veröffentlicht und die meisten davon sind sehr spezifisch und viele davon auch sehr lang und ausführlich(manche haben über 1500 Wörter). Der Rahmen für ein Artikel lag so zwischen 1-2 Stunden. Demnach investierte ich doch ganz schön viel Arbeit rein, nur fürs Schreiben und ich hab meine Ziele diesbezülgich nicht ganz geschafft, ich hätte fast 100 Artikel haben sollen. Ich hatte aber auch mal Urlaub und Pausen drin, also passt das schon. Continue reading »

Inspirationen aus der Wohn-Community SoLebIch.de

solebich.jpg

SoLebIch.de

Im heutigen Gastartikel von SoLebIch.de, geschrieben von Daniel Eichhorn, wird das Wohn-Portal “SoLebIch.de” kurz vorgestellt. Ich denke das Portal passt schön zum Blog und hat auch einiges zu bieten.

Wie wohnen eigentlich andere? Wie sieht es hinter dieser oder jener Fassade aus? Solche Fragen hat sich sicher jeder schon einmal gestellt. So auch die beiden Gründer der Online-Wohncommunity SoLebIch.de. Vor gut drei Jahren entstand dann aus dieser Frage auch die Idee zur ersten deutschen Wohncommunity.

Heute tauschen sich dort Wohnbegeisterte zu Themen rund ums Wohnen und Einrichten aus, laden Bilder ihrer Wohnungen und Häuser hoch und lassen sich von den Bildern anderer inspirieren. Redaktionelle Beiträge zu Spezialthemen aus dem Bereich Wohnen ergänzen das Angebot. Auch Fragen zu speziellen Wohnproblemen können Mitglieder auf der Seite posten und sich den Rat anderer einholen. Was mache ich mit hässlichen Fliesen? Wo kann ich ein bestimmtes Möbelstück kaufen? Welche Farbe passt in mein Schlafzimmer? Solcher und anderer Fragen nimmt sich die Community an und gibt hilfreiche Tipps.

Im vergangenen Mai erschien auch das Buch zur Community, an dessen Entstehung viele Mitglieder der Community mitgewirkt haben. Ähnlich wie auch in der Community selbst, war es der Gründerin Nicole Maalouf wichtig, dass dabei echte Wohnungen gezeigt werden, in denen reale Menschen leben und keine inszenierten Hochglanzwelten, wie man sie aus vielen Wohnzeitschriften kennt.

Wer also auf der Suche nach tollen Wohnideen für jeden Geschmack ist, sollte vorbei schauen!

Wenn auch Sie an einem Gastartikel interessiert sind, kontaktieren Sie mich einfach unter der im Impressum angegebenen Emailadresse.

Wacom – Grafiktablett neu im Einsatz auf dem Einrichtungsnetzwerk

Wacom Intous 4 - wide

Wacom Intous 4 - wide*Amazon

Ich habe heute ein echt tolles Geschenk bekommen. Aus der Überschrift kann man es ja schon herauslesen. Aber ich bin immer noch schwer begeistert. Schon immer wollt ich so ein Grafiktablet  besitzen und jetzt bekomm ich es geschenkt. Bin da ganz stolz auf meine Frau :)

Bei Grafiktablets gibt es nur eine Marke – Wacom. Ich habe das Wacom – Intous 4*. Im Grunde sind diese Tabletts nur etwas Profis, die sich mit Grafik, Bildbearbeitung oder Videobearbeitung beschäftigen. Ich weiß dieser Artikel weicht etwas vom Thema, des Blogs ab, aber ich werde dieses Wacom-Tablett nun auch hier verwenden.  Continue reading »

Neues aus der Einrichtungsbranche im Internet

Wandlampe Filo Glas/Metall

Wandlampe Filo Glas/Metall

In diesem Artikel möchte ich kurz auf Neues aus der Einrichtungsbranche im Internet aufmerksam machen. Ich habe mich wieder im Netz etwas umgeschaut und auch Pressemitteilungen erhalten, die ich in Kurzfassung hier präsentieren möchte.

Da sich eigentlich ständig was tut auf dem Markt, gäbe es einiges zu berichten und vielleicht mache ich mir das auch zur Angenwohnheit hier öfter Neuigkeiten zu präsentieren. Es häufen sich auch die Pressemeldungen und das würde sich damit anbieten.

Möfuchs.de – Plattform zum Handeln von Möbeln

Möfuchs ist eine Plattform bei der man neu- und gebrauchte Möbel kaufen und verkaufen kann. Im Prinzip ist es ein Anzeigenmarkt, der sich im eigentlichen Kaufprozess nicht einmischt. Continue reading »

Neuerungen und der September auf dem Einrichtungsblog

Kinderzimmer Mia - Kirsche / Ecru

Kinderzimmer Mia - Kirsche / Ecru

Der Semptember ist vergangen und es ist wieder einiges geschehen auf dem Einrichtungsblog. Im Spetember habe ich mich mehr auf konkrete Fachartikel konzentriert und versucht auch schon Themen aus dem Einrichtungshandbuch anzuschneiden. Ich habe vor auch das mit Inhalten zu füllen im Laufe der Zeit.

 

Hier auf dem Blog gab es fast gleiche Frequenz, wie im August. Vom Inhalt her hat sich nichts Großartiges getan, zumindest von der Art und Weise der Postings, aber es gab ein paar Änderungen am Blog selbst und dem Drumherum. Ich habe mir auch einige Zeit genommen, um meine Statistiken etwas zu erforschen und festzustellen, was sich für mich auch finanziell lohnt und was nicht. Continue reading »

Die Möbel- und Einrichtungsbranche im Internet

Garderobe Mann/Frau Home Affaire

Garderobe Mann/Frau Home Affaire

Ich bin nun mit meinen Einrichtungsseiten schon eine Zeit dabei und natürlich schau ich auch mal immer wieder, was die anderen so machen, die auch Einrichtungsseiten betreiben. Vorallem interessiert mich eben, was diese den Nutzern bieten und welche Ideen und Ziele dahinter stecken. Da ich mit meinen Websites auch was dazu verdienen will und nicht nur Informationen ins Internet hinausposaune, schau ich mir Projekte anderer auch an, weil diese das auch nicht für umsonst machen.

Im Internet ist die Möbel- und Einrichtungsbranche im stärker vertreten und es existieren schon eine Vielzahl an größeren Seiten, mit unterschiedlichsten Zielen und Themenschwerpunkten. In diesem Artikel möchte ich quer durch die Branche mal zeigen, was im Netz so alles existiert. Continue reading »

Das Einrichtungshandbuch – ein Ratgeber beim Einrichten

Ich habe es bereits im letzten Rückblick der vergangenen Wochen kurz erwähnt, dass ich an einem Projekt gearbeitet hatte. Dieses ist nun soweit fertig, dass es funktionstüchtig ist und schon mal vorgestellt werden kann. Es handelt sich um ein weiteres Einrichtungsprojekt, als Ergänzung zu diesem Blog. Es ist ein Einrichtungshandbuch und Ratgeber.

Auf meiner Liste mit Projekten, die ich durchführen will, ist dieses schon mehrere Monate verzeichnet. Das/Der Blog (ich kann mich mit das Blog einfach nicht anfreunden) ist in seiner Art und Weise, ein schönes Instrument, um persönliche Erfahrungen, Meinungen,News und Lesenswertes zu präsentieren, doch leider ist durch die chronologische Auflistung der Beiträge die Navigation schwer beinträchtigt. Es gibt zwei Arten von Besuchern hier, diese die ständig mitlesen und dadurch ältere Beiträge nicht weiter interessieren, weil sie diese bereits kennen und jene, die durch Suchmaschinen direkt auf vorhandene Artikel einsteigen. Letztere haben es von dort aus schwer, alles andere, dass zum selben Thema passt zu finden. Ich muss Artikel immer wieder nachbearbeiten und verlinken untereinander, damit alle Besucher was davon haben.

Einrichtungshandbuch

Diesen Umstand kann man zum Teil mit sneezepages, also so Einzelseiten, mit den wichtigsten Blogartikel umgehen, aber nicht wirklich lösen. Ich habe mich entschieden eine Einzelseite dafür zu schaffen. Continue reading »

Previous Entries