web 2.0

Natürliches und künstliches Licht im Raum – Teil 2

Wecker Cube LED (Walnuß)

Wecker Cube LED (Walnuß)

Dieser Artikel folgt dem Artikel Natürliches und künstliches Licht im Raum – Teil 1 . Im ersten Teil wurde das Licht etwas allgemein angesprochen und was das dessen Aufgaben sind in einem Raum. Es wurde über das natürliche Licht gesprochen, quasi, das normale Tageslicht und dessen Eigenschaften näher beleuchtet.

Der zweite Teil dieser Reihe befasst sich damit, was das künstliche Licht auszeichnet und erklärt auch, warum mit unterschiedlichen Bedürfnissen unterschiedliche Lichtsituationen geschaffen werden müssen. Ich hoffe der Artikel bringt ein wenig Licht in diese Materie 😉

Was das künstliche Licht auszeichnet

Je nach Beleuchtungskörper(die Lampe) oder Lichtmittel (die Glühbirnge, quasi), strahlen diese warmes oder kaltes Licht aus und erzeugen somit auch eine warme oder kalte Atmosphäre. Continue reading »

Natürliches und künstliches Licht im Raum – Teil 1

Kunstdruck - abstrakt - Endless Hills I

Kunstdruck - abstrakt - Endless Hills I

Über das Thema Licht könnte man und hat man auch ganze Bücher und Werke geschrieben. Es gibt soviel zu sagen und wissen, dass es eigene Berufssparten gibt, die sich nur mit dem Thema Lichttechnik auseinandersetzen. Manche entwickeln die Lichtkörper, andere planen die passenden ein aber alle brauchen sie.

Die Frage ist nur in welchem Ausmaß und wie weit spielt das künstliche Licht im Vergleich zum natürlichen Licht eine Rolle? Ist es überall ratsam viel künstliches Licht einzusetzen und ist hell immer gleich gut? Um das zu verstehen und zu verstehen wieviel oder wenig Leben Licht in einem Raum bringt, möchte ich als Einführung einiges zum Thema Licht erklären. Continue reading »

Vorhänge im Raum online testen und ansehen

Vorhang online Farbe auswählen

Partnerlink - von www.stil-textilien.de

Bei der Raumgestaltung gibt es relativ viele Faktoren, auf die man achten muss, damit das Ergebnis einem selbst gefällt. Es ist ähnlich wie mit dem Zeichnen. Man hat etwas im Kopf, will es aufs Papier bringen und am Schluß schaut es einfach nicht so aus, wie es aussehen soll. Genau so kann es bei der Gestaltung eines Raumes passieren, wenn man sich jedes Element einzeln ansieht und nicht die Vorstellungskraft hat, alles auf einmal in Betracht zu ziehen.

Im vorherigen Artikel ging es um das Thema Farben und Farbwahl bei der Raumgestaltung. Ich habe da einige Tipps gegeben, wie man Fehler vermeidet und wie und wo man sich gute Inspirationen holen kann. Wie dort auch angemerkt, tragen alle Teile eines Raumes zu dessen Aussehen bei: Möbel, Wandfarben, Boden, Deko und eben auch Heimtextilien, wie Teppiche und Vorhänge. Vorhänge, weil diese durch ihre Größe mehr zum Vorschein kommen, haben da auch eine nicht vernachläßigbare Rolle in ihrer Wirkung auf den Raum. Continue reading »