web 2.0

Sommerpause auf Einrichtung-und-Moebel.de

Magnet-Schwebeglobus

Magnet-Schwebeglobus

Der Sommer ist mit spürbaren 35 Grad bei mir angekommen und in der Möbelbranche herrscht ein wenig Sommerpause und Urlaubszeit. Bei so einer heißen Jahreszeit ist man mehr draußen als drinnen und deswegen habe ich ebenfalls beschlossen, eine kleine Sommerpause zu machen auf dem Einrichtungsblog.

Die Sommerpause wird nun hier ein paar Wochen anhalten, spätestens im August geht es dann wieder los. Ich wünsche allen Lesern und neune Besuchern einen schönen Sommer. Damit man den Start nicht verpasst kann man sich hier der RSS-Feed abonnieren oder auf Twitter folgen, dann merkt man es, wenn es wieder richtig los geht.

Liebe Einrichtungsfreunde, einen erholsamen Sommer und schönen Urlaub! Wir sehen uns in einigen Wochen wieder 😉

Der Juni ist vorbei und der Sommer ist da auf dem Möbelblog

Regalsystem Wenge - Schiebetüre

Regalsystem Wenge - Schiebetüre


Ich muss echt gestehen, der Juni war bei mir ganz schön WM-geprägt. Ich habe normal gearbeitet, aber abends war ja fast jeden Tag ein Fußballspiel und ich habe mir natürlich viele angeschaut. Auch das heutige habe ich gesehen, wo die deutsche Elf die Argentinier vom Platz gefegt hat. (was für eine Freude^^) Die WM war nicht nur zum Ansehen gut, viele nutzten diese um auch Artikel zur WM zu bringen und das wohl in allen Branchen. Ich persönlich fand manche Aktionen einfach viel zu weit hergeholt, über andere habe ich aber sogar gepostet.

Auf jeden Fall ist der Juni vorbei, die Hitzwelle ist schon da und endlich ist Sommerzeit sogar auf dem Thermometer. Bei Einrichtungen und Möbel ist die Sommerzeit eher ein Sommerloch, denn bekanntlich ist diese Zeit, die, wo das Geld eher in Urlaube und Vergnügen fließt und nicht in Investitionen in Möbel und Einrichtung. Ich kann dazu nicht viel sagen, da ich dazu noch am Anfang bin. Diesen Blog gibt es nun schon ein halbes Jahr und ich bin froh, dass ich es geschafft habe konstant zu bloggen, denn das ist das Problem der meisten Blogger, dass sie irgendwann die Lust daran verlieren, oder es einfach nicht schaffen regelmäßig zu bloggen. Aber Blogs rennen auf langfristigen Erfolg hinaus, kurzfristig und schnellen Erfolg kann man sich als Blogger abschminken, denn das gibt es nicht und bis dieser kommt, hören die meisten bereits auf.  Continue reading »