web 2.0

Jana Ina und Giovanni´s Restaurant – hätte man es besser machen können?

Hängelampe - Campari - Flaschen

Partnerlink - von www.stil-dekoration.de

Settantotto, also 78 auf italienisch, heißt das neue Restaurant von Jana Ina und Giovanni Zarrella. Sicher ist die TV-Show nicht an euch vorbei gegangen und man mir eben auch nicht. Ich, der hauptberuflich in der Branche (Restauranteinrichtung und Planung) unterwegs war, war besonders daran interessiert, um zu sehen, was die beiden dort auf die Beine stellen werden. Es war schon klar, dass diese dort nicht alleine einfach ein Restaurant bauen, sondern jemand im Hintergrund das ganze organisiert und plant.

Naja, aber war das wirklich so?

Wir schauen uns das gleich mal an. Ich muss vorher sagen, die zwei sind mir eigentlich sehr sympathisch, besonders der Giovanni, der sich so bemüht hat dort was Feines aufzustellen. Nur leider funktioniert die Planung von Restaurants, nicht nach der Sympathie des Eigentümers, sondern die Planung befolgt eben ein paar Richtlinien und diese sollten eben auch gekannt und gekonnt umgesetzt werden. Wie wir gleich sehen werden, ist hier was schief gelaufen.

Schaut euch vorab schon mal Fotos vom Restaurant hier an: Continue reading »

Wo sich Trends bei Möbel und Einrichtung früh zeigen

Venecia Mediencenter

Venecia Mediencenter

Wenn Einrichtung nicht so teuer wäre, würden wir doch alle vielleicht jedes Jahr, oder vielleicht jedes zweite Jahr mal neu einrichten. Naja, nicht alle, aber vielleicht doch einige von uns 🙂 (z.B. meine Frau^^). Obwohl ich zwar beruflich mit Möbeln zu tun habe, ist doch sie die jenige, die mehr darauf pocht neu einzurichten und wenns halt nicht neue Möbeln sein sollen, dann müssen diese wenigstens neu umgestellt werden im Zimmer 🙂 Jetzt sagt, nicht, dass das nur mir passiert. Ich nehm ihr das nicht übel, ich finds öfter nur witzig, wenn ich plötzlich da steh und die Couch wieder wo anders steht und die Bilder an der Wand umgehängt sind,…

Aber das ist dennoch normal, man sehnt sich einfach nach Abwechslung und genau diese Sehnsucht nach Abwechslung bringt uns auch regelmäßig neue Trends in Einrichtung und Möbel.  Gut wäre es, wenn man es schafft die Trends vorher etwas zu erahnen damit man einfach eine Zeit lang eben auch schöne Möbeln im eigenen Heim stehen hat. Denn wenn da draußen neue Sachen auftauchen, beginnen einem die eigenen Zuhause nicht mehr so sehr zu gefallen.

Die Frage ist, wo erkennt man Trends vorher schon bei Einrichtung und Möbeln? Continue reading »

Wohnzimmerwände – Tipps zur Planung

Badmöbel Set - modernes Design

Badmöbel Set - modernes Design

In diesem Artkel möchte ich  ein paar Tipps geben, wie man eine Wohnzimmerwand plant. Die Wohnzimmerwände haben in den letzten Jahren eine Entwicklung durchgemacht und der Trend ist immer mehr dazu gegangen, dass man einzelne Elemente nimmt und sich diese auf die Wand verteilt. Das sind diese frei mit einander verbundenen sogenannten Wohnwandkombinationen.

Der Vorteil liegt auf der Hand und zwar, dass man sich diese selber zusammen stellen kann, wie man gerade will, dennoch hat man dann wieder die Qual der Wahl.  Um zu verstehen, wie der Trend aufgebaut ist und welchen “Linien” dieser folgt, hier ein paar Beispiele aus der Entwicklung. Continue reading »

Wände mit Ornamente aufpeppen – Wandtattoos, Wandsticker oder Wandaufkleber

Partnerlink - von www.stil-dekoration.de

Die meisten kennen Wandtattoos von Kinderzimmern, wenn man den Kleinen schöne Wandsticker mit Zeichentrickfiguren auf die Wand oder auf die Fensterscheibe klebt. Aber seit einigen Jahren sind die Sticker als Trendsetter unterwegs. Es kamen die floralen Muster und andere Ornamente wieder im Trend, die Blumenmuster auf Tapeten und Möbelstoffen und schon begannen auch die Wandaufkleber wieder ins Rennen zu kommen. Es ist eigentlich kein Wunder, denn gut gemachte Sticker, die zum Raum passen, werten eine Wand und somit den Raum sehr stark auf. Womöglich ist das enfach gerade die Zeit dafür. Ed Hardy brachte Tattoomuster in die Mode und andere bringen diesen Trend eben auf die Wand. Man kann sich immer solche Trends bevor diese den breiten Markt erreichen, meist auf den Mailänder Möbelmessen anschauen. Da kamen, die jetzt aktuellen Farben und Trends bereits vor Jahren ausgestellt. Da dauerte es nicht mehr lange und schon ist das alles auch bei uns erhältlich. Der Trend heißt einfach Ornamente für die Wohnung. Continue reading »

Next Entries

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen