web 2.0

Moderne Arbeitsweisen: Offene Büros, Home Office, mobile-Office

Badezimmer in Pinie - massiv

Badezimmer in Pinie - massiv

Es ist 15:00. Die Sonne scheint beim Fenster herein und ich sitze in einem  gut belichteten Raum im 22 Stock über den Dächern Wiens. Es ist kaum ein Geräusch zu hören, außer das Tippen auf Tastaturen. Man vernimmt mehrere klappernde Tastaturen und ab und an druckt ein Drucker mehrere Blatt Papier. Eigentlich eine ziemliche Stille.

Ich höre auf, halte Inne und lausche ins Nichts, wo ein gutes Dutzend Menschen arbeiten. Dann drehe mich zu meinem Kollegen um und frage ihn: “Hörst du das? Absolut leise und alle arbeiten. Früher, vor hunderten Jahren hätte niemand geglaubt, dass Arbeiten so aussehen wird. Man hört nichts und trotzdem wird effizient gearbeitet.”

Wenn man sich dessen mal bewusst wird, was ein heutiger Bürojob ist, so kann man heutige Arbeitsweisen mit frühreren körperlichen und schweren Arbeiten gar nicht vergleichen. Es wäre früher utopisch und unvorstellbar gewesen jemanden zu erklären, wie man im Jahre 2010 arbeiten wird und dennoch ist es nun so.

Continue reading »